Produkt
Kennlinien

Baureihe NI

Spiralgehäuse-Kreiselpumpe in Inlinebauart bis PN 10

Förderflüssigkeiten

Reinwasser, Brauchwasser, Seewasser, Kondensat, Öle, Sole, Laugen, Heißwasser

Haupteinsatzgebiete

In Kühl-, Heiz- und Umwälzkreisläufen, Umwälz-, Wasserversorgungs-, Wasseraufbereitungs-, Meerwasserentsalzungs-, Entstaubungs- und Farbspritzanlagen sowie in der Klima-, Kälte-, Schwimmbad- und Industrietechnik

Leistungsdaten Baureihe NI

Förderstrom Q bis 380 m³/h
Förderhöhe H bis 145 m
Pumpenaustrittsdruck pd bis 10/16 bar
Temperatur Förderflüssigkeit t bis 140 °C

Konstruktive Merkmale

  • Nennleistung nach DIN EN 733
  • Blockbauart (Motor über Flansch oder Laterne direkt an Pumpe befestigt)
  • Inlinebauart (Saug- und Druckstutzen parallel gegenüberstehend angeordnet)
  • Trockenaufstellung
  • Vertikalaufstellung
  • Horizontalaufstellung
  • Steckwelle für IEC-Motor
  • 2-stufige Variante bei bestimmten Baugrößen
  • Mit Wellendichtung